Behandlungszentren

Evangelisches Krankenhaus Wesel

Online Patienten-Event: Chronisches Sodbrennen-Was kann man tun?

Ist es die Refluxkrankheit?

Wenn Sie höchstens einmal pro Woche unter Sodbrennen leiden und sonst keine Beschwerden verspüren, ist das in der Regel harmlos und einige Änderungen in der Ernährung bzw. dem Lebensstil könnten hilfreich sein.

Leiden Sie öfter als ein- bis zweimal pro Woche unter Sodbrennen, schränkt das vermutlich Ihre Lebensqualität deutlich ein und es könnte darauf hindeuten, dass Sie an einer gastroösophagealen Refluxkrankheit leiden, kurz GERD genannt.

Sind Ihnen diese Symptome bekannt?

Sodbrennen
Regurgitation (Rückfluss von Speisebrei/Flüssigkeiten)
Schmerzen in der Brust
Dysphagie (Schluckstörungen)
Blähungen/Gas-Bloat-Syndrom
Schlafstörungen
Chronischer Husten<
Heiserkeit

Hilfe gegen Refluxkrankheit in Wesel

Sodbrennen wird häufig von der Refluxkrankheit verursacht. Eine Ursache dafür kann eine Schwäche des Schließmuskels zwischen Speiseröhre und Magen sein. Magensäure und Galle steigen dann die Speiseröhre hoch und greifen dort die Schleimhaut an. Typisches Symptom dieses Refluxes ist das Sodbrennen. Mit Hilfe eines minimalinvasiven Eingriffs können wir operativ sehr schnell die Auswirkungen der Refluxkrankheit beseitigen. Ob eine Operation für Sie geeignet ist oder nicht, besprechen wir am besten nach einer persönlichen Untersuchung mit Ihnen.

Operation bei Sodbrennen in Wesel

Sodbrennen wird häufig von der Refluxkrankheit verursacht. Eine Ursache dafür kann eine Schwäche des Schließmuskels zwischen Speiseröhre und Magen sein. Magensäure und Galle steigen dann die Speiseröhre hoch und greifen dort die Schleimhaut an. Typisches Symptom dieses Refluxes ist das Sodbrennen. Mit Hilfe eines minimalinvasiven Eingriffs können wir operativ sehr schnell die Auswirkungen der Refluxkrankheit beseitigen. Ob eine Operation für Sie geeignet ist oder nicht, besprechen wir am besten nach einer persönlichen Untersuchung mit Ihnen.

Seit der ersten Behandlung in Deutschland im Jahr 2013 haben viele Patienten von den Vorteilen der Behandlung profitiert:
Verbesserung der Reflux-Symptome, besonders Sodbrennen und der Rückfluss von Mageninhalt nehmen ab, weniger Säure steigt in der Speiseröhre auf, keine oder nur noch sehr geringe Medikamenteneinnahme mehr notwendig, normales Schlucken, normaler, beschwerdefreier Schlaf, insgesamt ein ausgewogenes und gesundes Leben.

EndoStim ist eine minimalinvasive Behandlung für Refluxpatienten, die unter starken Symptomen leiden. Durch die EndoStim-Therapie wird die Funktion des unteren Speiseröhrenschließmuskels, des sogenannten unteren Ösophagussphinkters (lower esophageal sphincter, LES), mithilfe schwacher elektrischer Stimulation wiederhergestellt. Ein gesunder LES verhindert in der Regel Refluxsymptome, ohne die Funktionen der Speiseröhre zu beeinträchtigen. Die meisten mit EndoStim behandelten Patienten haben wesentlich weniger Refluxsymptome, wie Sodbrennen oder saures Aufstoßen, und müssen nicht mehr täglich Medikamente einnehmen.

Reflux-Diagnostik in Wesel

Wenn Sie schon lange Zeit unter Refluxsymptomen leiden, gibt es verschiedene Untersuchungsmethoden, um herauszufinden, was dahintersteckt und welche Behandlung in Frage kommt. Dazu gehören eine Spiegelung von Speiseröhre und Magen, eine Druckmessung in der Speiseröhre, eine 24-Stunden-pH-Messung oder eine Röntgenuntersuchung, bei der Sie Kontrastmittel schlucken (Röntgen-Breischluck)

Im Einzelfall braucht es noch weitere Techniken wie Atemtests oder Kernspinuntersuchungen, um die Diagnose sicher zu stellen.

Möchten Sie zurück in ein normales, sorgenfreies Leben ohne Reflux und Schmerzen?

Wenn Sie bereits über einen langen Zeitraum PPI einnehmen und dennoch Reflux haben, sollten Sie eine Behandlung mit EndoStim in Betracht ziehen. Auf diese Weise kann die Funktion Ihrer Speiseröhre wiederhergestellt werden.

Kontaktieren Sie noch heute unser Reflux-Center in Wesel…und finden Sie mit EndoStim Hilfe gegen den Reflux. Abhängig vom Schweregrad Ihrer Erkrankung gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, über die wir Sie gerne informieren.

You have to be logged in to favorite, click here to login
Share
If you notice that information about a listing is missing or inaccurate, please let us know
Also show
Behandlungszentren
Get directions

Contact details

Schermbecker Landstraße 88, 46485 Wesel, Germany 281 106 2100 https://evkwesel.de/krankenhaus/medizin/abteilungen/allgemein-und-viszeralchirugie/
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie einen Spezialisten für Reflux
Wenn Sie mehr Informationen, einen Rückruf oder eine persönliche Konsultation wünschen, senden Sie uns unten eine E-Mail.